§ 6 Abs. 4 Ausnahmen vom Verbot der unbefugten Hilfeleistung in Steuersachen

4. das Buchen laufender Geschäftsvorfälle, die laufende Lohnabrechnung und das Fertigen der Lohnsteuer-Anmeldungen, soweit diese Tätigkeiten verantwortlich durch Personen erbracht werden, die nach Bestehen der Abschlußprüfung im steuer- und wirtschaftsberatenden oder einem kaufmännischem Ausbildungsberuf oder nach dem Erwerb einer gleichwertigen Vorbildung mindestens 3 Jahre auf dem Gebiet des Buchhaltungswesens hauptberuflich tätig sind.

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Patricia Bell , Marienstr. 22, 50859 Köln

Anrufen

E-Mail

Anfahrt